Freitag, 1.8.

42-nazare-mcnamara 2.jpg um 21:30

BLUE Surf Film Nacht Open Air Tournee 2014

The Old, the Young & the Sea

A european surf documentary presented by Nouvague

Als Best-of der BLUE Surf Film Nacht bringen wir den tollsten Surffilm des Jahres noch einmal ins Open Air Kino: ‘The Old, The Young & The Sea’ ist eine filmische Reise entlang der Hauptschlagader der europäischen Surfkultur: Von Frankreich über Nordspanien bis nach Portugal – immer auf der Suche nach dem Spirit, der diese Küste so faszinierend macht.

reservieren mehr >>

Willkommen

Da ist dieser unheimlich gute Film. Und dann ist da noch dieser unheimlich gute Sonnenuntergang. Und dazwischen bist du und weißt nicht, für was du dich jetzt entscheiden sollst: Drinnen Filme schauen oder draußen den Sommer begrüßen? Im Kinosaal den lauen Sommerabend verpassen oder draußen Sterne schauen?

Warum nicht einfach beides haben? Geht nicht, denkst du? Geht doch: Wir haben dein Lieblingskino einfach nach draußen getragen, haben dir eine Leinwand aufgebaut und zeigen dir die besten und beliebtesten Arthouse-Filme der letzten Saison! Mit Sonnenuntergang, Sternenhimmel und lauer Sommernachtsluft!

Das zeise open air zeigt dir vom 11. Juni bis zum 30. August im malerischen Innenhof des Rathauses Altona nicht nur die besten Arthouse-Filme, sondern auch eine Auswahl der aktuellen Oscar-Preisträger und zahlreiche andere Specials wie Previews oder Filmreihen. Und wir wissen ja, was noch besser ist, als im Kino knutschen, sich die besten Filme der Saison anschauen und ein kühles Bier zu trinken: Das alles unter freiem Himmel, umrahmt von einem der schönsten Gebäuden der Stadt. Und noch eines wissen wir ganz bestimmt: Du musst dich nicht mehr zwischen zwei Optionen entscheiden, denn diesen Sommer bekommst du einfach alles auf einmal. Wir freuen uns auf dich!

Unterstützt und gefördert von:

 

Samstag, 2.8.

GBH_Poster_Launch_700.jpg um 21:30

Grand Budapest Hotel

GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt die abenteuerliche Geschichte von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Hotelconcierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori).

reservieren mehr >>
 

Sonntag, 3.8.

COC_MN_5111_Poster_300_dpi_RGB_700_1.jpg um 21:30

Maman und ich

„Jungs und Guillaume, zu Tisch!“ – seit Guillaume (Guillaume Gallienne) zurückdenken kann, werden er und seine Brüder mit diesen Worten von der Mutter zum Essen gerufen. Guillaume ist anders als die beiden älteren Söhne der Familie. Sehr zum Missfallen des Vaters interessiert er sich nicht für Sport und andere Jungsdinge. Guillaume ist auf Maman fixiert, die er über alles verehrt und der er jeden Wunsch erfüllen möchte. Und nach zwei Söhnen hätte sie doch so gern ein Mädchen gehabt!

reservieren mehr >>
 

Montag, 4.8.

EAL.PL_A4_300dpi_RGB_1.jpg um 21:30

Ein Augenblick Liebe

Pierre (François Cluzet) ist seit 15 Jahren glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Eigentlich ist er mit seinem Leben sehr zufrieden. Bis er eines Abends auf einer Buchpremiere die erfolgreiche Schriftstellerin Elsa (Sophie Marceau) kennenlernt.

Preview

reservieren mehr >>
 

Dienstag, 5.8.

Philomena_Hauptplakat_01.600x600_1.jpg um 21:30

Philomena

Er hat auf höchster politischer Ebene mitgemischt. Menschelnde Schicksalsstorys öden ihn an. Aber als die fast 70jährige Philomena Lee (Judi Dench) dem arroganten Journalisten Martin Sixsmith (Steve Coogan) ihre Lebensgeschichte anvertraut, wittert er eine Story:

reservieren mehr >>
 

Mittwoch, 6.8.

daserstaunlichelebendeswaltermitty_1.jpg um 21:30

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst. Für Walter Mitty (Ben Stiller) ist dieser Tag – heute!

reservieren mehr >>
 

Donnerstag, 7.8.

captain_phillips_ver2_xlg_1.jpg um 21:30

Captain Phillips

CAPTAIN PHILLIPS beschreibt auf äußerst vielschichtige Art und Weise die Entführung des US Containerschiffs MaerskAlabama durch somalische Piraten im Jahr 2009. Der charakteristische Stil von Regisseur Paul Greengrass macht den Film gleichzeitig zu einem fesselnden Thriller und einem komplexen Portrait der zahlreichen Folgen der Globalisierung.

mehr >>
 

Freitag, 8.8.

aoc_plakat08rzfinal_a5_1.jpg um 21:30

Im August in Osage County

Nach dem rätselhaften Tod von Beverly Weston (Sam Shepard) kommt die Familie aus allen Himmelsrichtungen zurück nach Osage County. Mutter Violet (Meryl Streep), bissig und verbittert, trauert auf ihre eigene, unversöhnliche Weise. Sie schluckt mehr Schmerzmittel als ihr gut tun und lässt an nichts und niemandem ein gutes Haar. In ihrem Haus im schwülheißen Oklahoma sind weder die drei Töchter noch die angeheiratete Verwandtschaft vor ihren Beschimpfungen sicher. So dauert es nicht lange, bis alte und neue Konflikte aufbrechen und man sich buchstäblich an die Kehle geht.

mehr >>
 

Samstag, 9.8.

COC_Hundertjaehriger_HP_300dpi_700.jpg um 21:30

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof.

mehr >>
 

Sonntag, 10.8.

BZWNY_Standard_A4_RGB_1.jpg um 21:30

Beziehungsweise New York

Das Leben steckt voller Überraschungen, und manchmal führt die Reise von Punkt A nach Punkt B über einige Umwege.

mehr >>
 

Montag, 11.8.

erbarmen-plakat-Erbar_1.jpg um 21:30

Erbarmen

Nach einem katastrophal gescheiterten Einsatz wird Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) in die neu gegründete Sonderabteilung Q abgeschoben. Sein Auftrag ist klar: Er darf nicht mehr selbst ermitteln, sondern soll ungelöste Fälle möglichst schnell und geräuschlos zum Abschluss bringen.

mehr >>
 

Dienstag, 12.8.

PAULETTE_Plakat.jpg um 21:30

Paulette

Paulette ist eine ruppige 80-jährige Dame, die weiß, was sie will – und auch, was sie nicht will. Dass sie ganz allein in einem zwielichtigen Pariser Vorort lebt, kann sie nicht schrecken. Nur ihre allzu schmale Pension bringt Paulette immer wieder auf die Palme. Als ihr eines Abends beim Müllrausbringen ein Päckchen Marihuana in den Schoß fällt, beschließt Paulette, ihrer Geldmisere ein Ende zu machen. Paulette wird Haschisch-Dealer!

mehr >>
 

Mittwoch, 13.8.

dasmaedchenwadjda_plakat_DINA4_1.jpg um 21:00

Das Mädchen Wadjda

Der Schulweg der zehnjährigen Wadjda aus dem saudi-arabischen Riad führt sie an einem Spielzeuggeschäft vorbei, das ein grünes Fahrrad anbietet. Dabei schlägt ihr Herz stets höher, denn dieses Rad zu besitzen würde bedeuten, sich endlich gegen den Nachbarsjungen Abdullah durchsetzen zu können und ihm, schnell wie der Wind, davon zu flitzen. Obwohl es Mädchen untersagt ist Fahrrad zu fahren, heckt Wadjda einen Plan aus, wie sie auf dem Schulhof Geld für das Rad verdienen kann.

mehr >>
 

Donnerstag, 14.8.

prisoners_plakatrz_a5_0_1.jpg um 21:00

Prisoners

Keller Dover raubeiniger Handwerker aus Pennsylvania, liebt seine kleine Tochter über alles. Als sie an Thanksgiving zusammen mit ihrer besten Freundin gekidnappt wird, führt die Spur zu einem heruntergekommenen Wohnmobil.

mehr >>
 

Freitag, 15.8.

A4_Boyhood_Regular1_700.jpg um 21:00

Boyhood

Vor 12 Jahren, im Jahr 2002, hatte Regisseur Richard Linklater die Idee, einen Film über die Kindheit zu drehen. Dafür wählte er ein einzigartiges cineastisches Experiment: Von 2002 bis 2013 begleitete er den sechsjährigen Mason (Ellar Coltrane) bis zum Eintritt ins College. Kurze, über die Jahre verteilte Episoden aus dem Leben von Mason und
seiner Patchwork-Familie – seine zwei Jahre ältere Schwester (Lorelei Linklater) und seine geschiedenen Eltern (Patricia Arquette, Ethan Hawke) montierte Linklater zu einer berührenden Comingof- Age-Geschichte.

mehr >>
 

Samstag, 16.8.

der-medicus-plakat-Der_M_1.jpg um 21:00

Der Medicus

England im 11. Jahrhundert – Rob Cole (Tom Payne) hat eine außergewöhnliche Gabe: als kleiner Junge fühlt er, dass seine kranke Mutter sterben wird und muss hilflos zusehen, wie sich seine Vorahnung erfüllt. Auf sich allein gestellt, schließt sich der junge Waise einem fahrenden Bader (Stellan Skarsgård) an, der ihm neben den üblichen Taschenspielertricks auch die Grundlagen der mittelalterlichen Heilkunde nahe bringt. ´

mehr >>
 

Sonntag, 17.8.

ah_poster_a5_gg_0_1.jpg um 21:00

American Hustle

Noch nie hat eine Undercover-Aktion des FBIs so ein saukomisches Chaos ausgelöst wie in dieser hochkarätig besetzten Komödie!

mehr >>
 

Montag, 18.8.

BAN_Plakat_A4_1.jpg um 21:00

Besser als Nix

Während sein bester Kumpel Mike (Jannis Niewöhner) an Autos schraubt und mit seiner Freundin Maren (Emilia Schüle) nichts anbrennen lässt, hat Tom (François Goeske) eine etwas außergewöhnlicher Beschäftigung: Er verkauft Särge und „Urnen des Monats“ an Trauernde, deren Liebsten gerade das Zeitliche gesegnet haben.

Preview

mehr >>
 

Dienstag, 19.8.

Spuren_Plakat_A4_druck_ob_700_1.jpg um 21:00

Spuren

Basierend auf einer ebenso faszinierenden wie wahren Geschichte und vor dem Hintergrund der atemberaubenden Landschaft Australiens erzählt SPUREN vom Mut und der Abenteuerlust einer Frau, die in die Einsamkeit aufbrach – und in einem neuen Leben ankam.

mehr >>
 

Mittwoch, 20.8.

Searching_for_Sugar_Man_-_Plakat_1.jpg um 21:00

Searching for Sugar Man

SEARCHING FOR SUGAR MAN ist die unglaubliche, märchengleiche Geschichte eines Stars, der keiner sein sollte, eines genialen Musikers, dessen Zeit noch nicht gekommen war.

mehr >>
 

Donnerstag, 21.8.

a-long-way-down-plakat-A_Lon_1.jpg um 21:00

A Long Way Down

Vier Menschen treffen sich in der Sylvesternacht zufällig auf dem Dach eines Londoner Hochhauses, jeder mit dem Vorsatz, seinem Leben ein Ende zu setzen. Nachdem sie sich gegenseitig ihre Leidensgeschichten erzählt haben, schließen sie gemeinsam einen Pakt: Neuer Selbstmord-Termin soll der Valentinstag sein. Es bleiben sechs Wochen, die gemeinsam überlebt werden müssen …

mehr >>
 

Freitag, 22.8.

147625_poster_gross_1.jpg um 21:00

Monuments Men – Ungewöhnliche Helden

Die deutsch-amerikanische Koproduktion MONUMENTS MEN basiert auf einer wahren Geschichte, in der eine ungewöhnliche Sondereinheit während des Zweiten Weltkriegs von den Alliierten beauftragt wird, die größten Meisterwerke der Kunst aus den Händen der Nationalsozialisten zu befreien und an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Es ist eine schier unmögliche Mission: Die Kunstwerke befinden sich hinter den feindlichen Linien, und die deutsche Armee hat den strikten Befehl alles zu zerstören, sollte das Dritte Reich untergehen.

mehr >>
 

Samstag, 23.8.

um 21:00

Heute keine Vorstellung!

mehr >>
 

Sonntag, 24.8.

plakat_1.jpg um 21:00

Fack ju Göhte

Kleinganove Zeki Müller (Elyas M’Barek) landet bei der Suche nach seiner Diebesbeute als Aushilfslehrer an einer Schule. Den Lehrerberuf führt er laut eigener Aussage nur nebenberuflich aus und das merkt man schnell: Er bedient sich unkonventioneller Methoden, wie beispielsweise seiner an Schülern erprobten Paintball-Pädagogik, und hat auch sonst keinen blassen Schimmer von den Unterrichtsthemen. Als Neuer an der Schule bekommt er gleich die Problemklasse aufs Auge gedrückt.

mehr >>
 

Montag, 25.8.

CanASongSaveYourLife_Plakat_A4_215_1.jpg um 21:00

Can A Song Save Your Life?

„Lass uns ein Album aufnehmen, wir brauchen dafür noch nicht mal ein Studio. Jeden Song nehmen wir an einem anderen Ort auf: unter der Brücke… Chinatown… Central Park…Empire State Building…“ – „…und wenn man uns festnimmt?“ – „wir machen einfach weiter!“
Der ausgebrannte Musikmanager Dan (Mark Ruffalo) hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta (Keira Knightley) das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Aber die Britin ist misstrauisch. Gerade erst von ihrem Freund verlassen soll dies eigentlich ihr letzter Abend in New York sein.

Preview

mehr >>
 

Dienstag, 26.8.

0016_Nebraska_Plakat_A4-neu_1.jpg um 21:00

Nebraska

Der Weg ist hier definitiv nicht das Ziel, denn am Ende wartet ein Lottogewinn in Millionenhöhe. Das denkt zumindest der grantige Woody Grant (BRUCE DERN), der sich, getäuscht durch einen betrügerischen Werbeprospekt, das vermeintlich große Geld persönlich in Lincoln, Nebraska, abholen möchte. Doch die 900 Meilen Strecke von seinem Wohnort zum Ziel seiner Träume kann der Eigenbrötler allein nicht mehr bewältigen. Von seiner garstigen Gattin Kate (JUNE SQUIBB) und seinem verbitterten Sohn Ross (BOB ODENKIRK) ist keine Hilfe zu erwarten: Sie tragen ihm immer noch seine unrühmliche Säufer-Vergangenheit nach und würden ihn am liebsten in ein Heim stecken. Schließlich erklärt sich sein jüngerer, gutmütiger Sohn David (WILL FORTE) dazu bereit, die Fahrt mit seinem Vater anzutreten – auch wenn die beiden schon lange nicht mehr viel miteinander zu tun haben.

mehr >>
 

Mittwoch, 27.8.

DZGDJ_PL_A4_RGB_300dpi_1.jpg um 21:00

Die zwei Gesichter des Januars

Fesselnde Verfilmung des Bestsellers von Patricia Highsmith mit Hollywood-Größen Viggo Mortensen, Kristen Dunst und Oscar Isaac, die sich in einem Netz aus Lügen und Betrug verfangen.

mehr >>
 

Donnerstag, 28.8.

DKMT_Plakat_1.jpg um 21:00

Die Karte meiner Träume

T.S. Spivet (Kyle Catlett) ist hochbegabt, wissenschaftlich extrem interessiert, erfinderisch und ein erstklassiger Zeichner (vor allem von Karten). Er lebt mit seiner Familie auf einer Farm in den Bergen Montanas. Seine Mutter (Helena Bonham Carter) – eine Biologin und Insektenforscherin – teilt die Interessen des Sohnes und fördert dessen Begabung. Der Vater (Callum Keith Rennie) hingegen, ein klassischer Rancher, kann mit seinem Sprössling nicht viel anfangen. Plötzlich gewinnt T.S. den renommierten Baird Award des berühmten Smithsonian Instituts – dort weiß niemand, dass der Junge erst zehn Jahre alt ist.

mehr >>
 

Freitag, 29.8.

NTB_Poster_A4_1.jpg um 21:00

No Turning Back

Während einer einzigen Autofahrt droht das Fundament im Leben eines Mannes einzustürzen – Wendemanöver ausgeschlossen – ein ungewöhnlicher wie spannender Film.

mehr >>
 

Samstag, 30.8.

GBH_Poster_Launch_700.jpg um 21:00

Grand Budapest Hotel

GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt die abenteuerliche Geschichte von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Hotelconcierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori).

mehr >>